Neuer LED-Cube von Screen Visions als Blickfang in der Mall of Berlin

Die Mediaabteilung von Screen Visions bietet als Experte für Vermarktung und Digitale Promotion ein neues Produkt für den Digital Out of Home Markt an.

 

Ein aufmerksamkeitsstarker LED-Cube mit vier bespielbaren LED-Screen-Seiten wurde bei der Premiere in der Mall of Berlin zwei Wochen lang zum Eyecatcher für die Besucher des Einkaufszentrums. Durch den LED-Cube können Kunden ihre Marken und Produkte direkt in den Alltag der Passanten transportieren und integrieren. 

 

Digitaler Hingucker mitten in Berlin

Bei der Premiere in Berlin wurde der LED-Cube im Outdoor-Bereich eingesetzt und als digitale Präsentationsfläche für Werbeinhalte des Kunden verwendet. Die einzelnen Videoflächen mit 6 mm Pixelpitch waren fünf Meter breit und drei Meter hoch. Der Cube hatte somit eine Gesamtfläche von 60 m². Durch das 16:9-Format waren die Screens ideal für die Bespielung mit Bewegtbild geeignet: Die Aktion ist dadurch für den Kunden mit deutlich weniger Aufwand verbunden, da Kunden ihre Bewegtbildinhalte ohne Anpassungen direkt auf die Videowände übertragen können. Screen Visions setzt durch den LED-Cube nach den Sonderlösungen Vidicube und Vidibox ein weiteres Zeichen im Bereich Werbezeiten- und flächenvermarktung sowie digitale Promotion. 

 

LED-Cube überzeugt durch vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Der vierseitige LED-Würfel ist sowohl für den Outdoor- als auch für den Indoor-Einsatz geeignet. Die Screens können nicht nur als reine Werbeträger wie in Berlin genutzt werden, sondern ermöglichen optional auch digitale Interaktion mit den Passanten. Beispielsweise kann eine Kamera vorbeilaufende Menschen erkennen und die Inhalte auf dem LED-Cube dem Geschehen anpassen. Ebenso besteht die Möglichkeit, dass unter einem vorab definierten Hashtag gepostete Beiträge direkt auf den LED-Wänden abgebildet werden und der Cube dadurch als Social-Media-Wall genutzt werden kann. Um für jeden Kunden die geeignete Bespielung und Anwendung zu finden, bieten die Stuttgarter Experten von Screen Visions eine individuelle Beratung zu den verschiedensten Einsatzmöglichkeiten des LED-Cubes an. Darüber hinaus überzeugt der Cube auch durch den schnellen Aufbau: Er kann innerhalb eines Tages aufgebaut und abgebaut werden. Außerdem ist die Größe der LED-Seiten durch die modulare Bauweise je nach Bedarf variabel.

 

 

Foto: Ralf Rühmeier

 

 

Artikel teilen