Screen Visions präsentiert innovative LED-Lösung für die Biergärten der Region

Stuttgart, 27.06.2019 – Besonders im Sommer stellt sich für viele Biergarten-Betreiber die Frage, wie man Ereignisse wie die Fußball-EM 2020 den Gästen näherbringen kann. Der Stuttgarter LED-Spezialist Screen Visions bietet für diese Frage jetzt eine Antwort: Der „Public Screen“ – das Rundum-Sorglos-Paket für Übertragungen aller Art.

 

Vielseitig und einfach

Die innovative LED-Wand „Public Screen“ von Screen Visions bietet vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Mit 2,85 m Bilddiagonale ist der LED-Screen das ideale Übertragungsmedium für Entertainment, Infotainment und Werbebotschaften. Auch auf Messen oder Ausstellungen ist der „Public Screen“ ein Blickfang.

In der Handhabung ist die Videowand besonders einfach: Sie lässt sich schnell auf- und abbauen, hält jedem Wetter stand und kann bei Bedarf über Rollen verschoben werden. Für die Übertragung gibt es eine einfache Plug-and-Play-Funktion, die einen besonderen Vorteil bietet: Über einen HDMI-Splitter können gleichzeitig mehrere Quellen angeschlossen werden. Dadurch können die Nutzer bequem zwischen den verschiedenen Inhalten wählen und beispielsweise vom TV-Receiver einfach zu den Bildern auf dem Notebook wechseln.

 

Der passende Screen für jedes Ereignis

Ob kleines Event oder Großveranstaltung, Anlässe für einen Einsatz des „Public Screen“ gibt es genug: Von Public Viewing bei der Fußball-EM 2020, Formel 1 oder Olympia, Live-Übertragungen des Eurovision Song Contests, von Konzerten oder Events, bis hin zu Wahlkampf- und Wahlveranstaltungen. Durch den „Public Screen“ wird jedes Ereignis zu einem besonderen LED-Erlebnis.

 

Foto: Screen Visions

Artikel teilen